Jauch: Bittere Abrechnung mit ARD und ZDF




Hier dürfen Gäste lesen.

Jauch: Bittere Abrechnung mit ARD und ZDF

Beitragvon Birgit Kühr » Mi 13. Feb 2019, 21:52

Moderator mit harten Worten Günther Jauch: Bittere Abrechnung mit ARD und ZDF

Der beliebte Fernseh-Moderator Günther JauchNeue Produkte auf Amazon.de! [Anzeige] hat ARD und ZDF in einem Interview für angeblich mangelnde Unabhängigkeit kritisiert. Der „Reporterfabrik“ sagte Jauch, die beiden Sender hätten mit der Beitragsfinanzierung eigentlich „beste Voraussetzungen, um Bildung, Unterrichtung und Unterhaltung nachzukommen“.

Jauch fällt bitteres Fazit
Die öffentlich-rechtlichen Rundfunkanstalten seien aber „oft in sich selbst gefangen. Sie schauen zuweilen ängstlich nach links und rechts, sie haben Rundfunkräte, Verwaltungsräte, politische Parteien, manchmal eine Schere, die sie sich selbst im Kopf zusammengebastelt haben.“


https://www.express.de/news/promi-und-s ... f-32037008
Ich vergesse nichts, ich vergebe nichts und ich erwarte, dass jeder seine gerechte Strafe bekommt, für das Leid, was er angerichtet hat.
Benutzeravatar
Birgit Kühr
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 35553
Registriert: Sa 23. Feb 2008, 17:17
Wohnort: Angermünde (Uckermark)

von Anzeige » Mi 13. Feb 2019, 21:52

Anzeige
 

Zurück zu TV-Tips / TV-Sendungen / Medien

Wer ist online?

0 Mitglieder

cron